Berufsbegleitend weiterkommen

Willkommen auf der Webseite der VWA!

Für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen der Württ. VWA gilt die „2G-Regel“

Unser umfangreiches Angebot

Seminare

Vor Ort, online oder Inhouse

Lehrgänge

VWA-Zertifikatslehrgänge und Lehrgänge mit IHK-Abschluss

Studiengänge

Berufsbegleitende Studiengänge

Consulting, Training, Coaching (CTC)

Neue Impulse setzen

Die nächsten Termine & Veranstaltungen

Alle anzeigen
19.01.2022 18:00 Uhr

Online-Infoabend | Betriebswirt/in (VWA)

Erfahren Sie alles über den Abschluss Betriebswirt/in (VWA) und stellen Sie Ihre Fragen!

09.02.2022 18:00 Uhr

Online-Infoabend | Master in Management and Engineering (M.Sc.)

Prof. Dr.-Ing. Matthias Weyer (Hochschule Pforzheim) stellt Ihnen das Konzept und die Vision des Studiengangs vor. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern!

15.02.2022 18:00 Uhr

Online-Infoabend | MBA in Management

Prof. Dr. Stefan Foschiani (Hochschule Pforzheim) präsentiert Ihnen Schwerpunkte, Konzept und Ausrichtung des Studiengangs. Erfahren Sie mehr über Karrierechancen und Ihre Aussichten als MBA-Absolvent:in.

Aktuelles

Alle anzeigen
Die VWA sagt Danke!

Die VWA sagt Danke!

Was für ein Jahr 2021 – wechselhaft, ereignisreich und herausfordernd. Ein über Monate geschlossenes VWA-Bildungshaus im reinen Online-Betrieb, Phasen mit Präsenz- und Hybridveranstaltungen waren ebenso mit dabei wie ein 3G-/2G-Veranstaltungs-Betrieb. Wir danken wir Ihnen sehr herzlich für Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis für unsere Hygienemaßnahmen. Danke, dass Sie auch online dabei waren!

2G & Hygienestandards: Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle!

2G & Hygienestandards: Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle!

Aufgrund der drastischen Entwicklung des Infektionsgeschehens wollen wir das Infektionsrisiko bei unseren Veranstaltungen minimieren. Ab Dezember 2021 ist die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen nur mit gültigem 2G-Nachweis möglich. Für Ihre Gesundheit und Ihren Schutz haben wir zudem umfangreiche Hygienemaßnahmen für unsere Präsenzveranstaltungen getroffen. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch bei der Württ. VWA bitte über unsere aktuellen Regelungen.

Auf die Plätze – Fertig – Los! Unser Seminarprogramm 2022 ist da!

Auf die Plätze – Fertig – Los! Unser Seminarprogramm 2022 ist da!

Das neue Seminarprogramm ist in den Versand gegangen – ab heute finden Sie alle Seminare des kommenden Jahres auch zur Online-Buchung auf unserer Webseite. Starten Sie mit unserem Seminarangebot 2022 gut gerüstet ins neue Jahr. Ein starkes Angebot in einem augewogenen Mix aus Präsenz- und Online-Angeboten. Früh anmelden lohnt sich!

VWA-Absolventin ins zweithöchste Amt des Staates gewählt

VWA-Absolventin ins zweithöchste Amt des Staates gewählt

Die am 26. Oktober 2021 als Präsidentin des Deutschen Bundestages gewählte Bärbel Bas ist VWA-Absolventin. Sie schloss ein nebenberufliches VWA-Studium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement ab, ehe sie 2007 die Leitung einer großen Abteilung im Personalbereich übernahm. Frau Bas ist seit 2009 im Bundestag und nun seine Präsidentin. Damit ist eine VWA-Absolventin Repräsentantin dieses hohen (und unterdessen auch sehr großen) Hauses der Volksvertreter.

Das muss gefeiert werden: Erfolgreicher Abschluss des 65. Studiengangs „Betriebswirt/in (VWA)“ in Stuttgart sowie des 19. Studiengangs „Betriebswirt/in (VWA)“ in Ulm!

Das muss gefeiert werden: Erfolgreicher Abschluss des 65. Studiengangs „Betriebswirt/in (VWA)“ in Stuttgart sowie des 19. Studiengangs „Betriebswirt/in (VWA)“ in Ulm!

Drei Jahre eines anspruchsvollen Weiterbildungsstudiums haben 71 Betriebswirtinnen und Betriebswirte (VWA) sowie weitere 9 mit der Fachrichtung Wirtschaftspsychologie erfolgreich abgeschlossen! Die Würdigung dieser herausragenden Leistung erfolgte für die Absolvent:innen des Stuttgarter Studiengangs im feierlichen Rahmen bei der Diplomverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart.

Studienstart für den neu konzipierten Abschluss Betriebswirt/in (VWA) in Stuttgart und Ulm!

Studienstart für den neu konzipierten Abschluss Betriebswirt/in (VWA) in Stuttgart und Ulm!

Die (Arbeits)-Welt beschleunigt und verändert sich und verlangt nach neuen Kenntnissen und Kompetenzen. Deshalb haben wir den Studiengang zum/zur “Betriebswirt/in (VWA)” grundlegend überarbeitet und aktualisiert!

Icon

26.000 +

zufriedene Teilnehmer:innen jedes Jahr

Icon

76 %

der Teilnehmer:innen melden sich aufgrund persönlicher Empfehlung an

Icon

500 +

erfahrene Dozent:innen, Trainer:innen und Berater:innen

Icon

über 90 Jahre

Erfahrung seit 1928

Sie möchten mehr über die VWA erfahren?

Hier finden Sie alle Infos über die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.

Über uns

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Den VWA-Zertifikatslehrgang "Personalmanagement" kann ich allen wärmstens empfehlen, die im Personalwesen tätig sind und sich weiterentwickeln und auf dem Laufenden bleiben möchten. Das Programm war natürlich straff – in die sechs Abschnitte wurde ein enormes und sehr breit gefächertes Fachwissen gepackt (Personalauswahl und Eignungsdiagnostik, Coaching, Gesprächsführung, Kommunikation und Konfliktbewältigung, Neu Work und Changemanagement u.a.). Ohne Nacharbeit ging es nicht und auch die Projektarbeit hat mich schon gefordert. Dementsprechend habe ich aber sehr viel für meine praktische Arbeit mitgenommen und konnte – selbst oder gerade als langjährige und eigentlich erfahrene Personalerin – zahlreiche Anregungen und Tipps unmittelbar umsetzen. Wertvoll war nicht nur die hohe Fachkompetenz der beiden Dozentinnen, sondern auch der Input anderer Seminarteilnehmer:innen. Auf diese Weise gab es vielfältige Blickwinkel auf ein Thema und hochinteressante Diskussionen. Die Kurse selber fanden in lockerer Atmosphäre statt. Es gab einen regelmäßigen Austausch und die Möglichkeit, sich einzubringen und selber Themen aufzuarbeiten.

Sabine Reger
Stadtverwaltung Mengen

"Ich hatte hohe Erwartungen an den MBA und wollte mich akademisch sowie beruflich weiterentwickeln. Und ich kann direkt verraten, dass meine Erwartungen voll erfüllt wurden! Der MBA hat einen echten wissenschaftlichen Anspruch und ist trotzdem so praxisnah, dass man das Gelernte direkt im eigenen Job umsetzen kann. Für mich war das Studium sehr gut mit meiner Vollzeitbeschäftigung vereinbar und es blieb trotzdem noch genug Freiraum, nette Kommilitonen kennenzulernen. Ein besonderes Highlight war die Auslandswoche im dritten Semester. Inzwischen merke ich jeden Tag aufs Neue, dass ich Dinge anders mache als vor dem MBA und denke dabei immer wieder an die Erfahrungen aus dem Studium. Die zwei Jahre haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich würde die Entscheidung zu diesem MBA immer wieder treffen."

Dennis Althaus
Dennis Althaus
Absolvent

Als Führungskraft im Einkauf war ich bereits vor dem Lehrgang mit den Herausforderungen zwischenmenschlicher Interaktionen innerhalb der betriebseigenen, als auch externen Organisationen konfrontiert. Im VWA-Zertifikatslehrgang "Betriebspsychologie" konnte ich meine Erfahrungen aus der Praxis gezielt mit wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und Theorien erweitern, die u.a. mit Videomaterial vermittelt und in Gruppenarbeiten analysiert und ausgewertet wurden. Die resultierenden Erkenntnisse waren je nach Themengebiet verblüffend banal oder einigermaßen überraschend und sorgten innerhalb der Gruppe für interessante Diskussionen. Überhaupt war für das übergeordnete Thema „Psychologie“ der Austausch mit den anderen Teilnehmern aus meiner Sicht wichtig und trotz eingeschränkter Präsenzveranstaltungen gut gelungen. Die Gruppengröße war optimal, um sowohl ein vertrauensvolles Lernumfeld, als auch ein breitgefächertes Meinungsspektrum durch die verschiedenen Charaktere zu gewährleisten.

Stefan Ottmann
Stefan Ottmann
Leiter Einkauf, KIESELMANN GmbH

"Das Studium zur Betriebswirtin (VWA) kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn man dabeibleibt, sind die drei Jahre auch neben dem Job zu schaffen. In meiner beruflichen Tätigkeit profitiere ich von meinem Studium. Ich habe strategisches Denken erlernt und verstehe dank meines Studiums die Zusammenhänge in meinem Unternehmen noch besser. Mein Arbeitgeber wertschätzt dies, indem er mir neue Weiterentwicklungsmöglichkeiten anbietet und mir die Chance gibt, mein in der Theorie erlerntes Wissen konkret in der Praxis anzuwenden."

Melina Koppe
Melina Koppe
Account Managerin im IT-Vertrieb

"Neue Themen mit einem notwendigen Maß an Neugier, Mut und Entschlossenheit anzugehen bietet viele Chancen. Das ist aus meiner Sicht eine ganz wichtige Erfahrung und bestärkt einen sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld, neuen Herausforderungen offen und unvoreingenommen zu begegnen. Der MBA der Hochschule Pforzheim in Kooperation mit der VWA war für mich die ideale Kombination, den eingeschlagenen beruflichen Weg weiter zu verfolgen und parallel in neue Themenfelder einzutauchen. Das MBA-Studium habe ich einerseits als sehr abwechslungsreich und bereichernd empfunden. Dies lag zweifellos auch an der hohen Qualität der Dozenten. Andererseits fordert es aufgrund seiner Intensität aber auch ein entsprechendes Maß an Organisation und Bereitschaft, sich bewusst Ziele zu setzen. Alles in allem hat sich die Einschätzung bestätigt, dass Arbeit und Studium sehr gut miteinander vereinbar sind. Zweifellos hat das Studium aufgrund der zeitlichen Rahmenbedingungen dazu beigetragen, berufliche, familiäre und persönliche Anforderungen sehr gut zu organisieren."

Michael Huppert
Michael Huppert
Mitglied des Vorstands, Volksbank Stuttgart eG

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

Zentral gelegen und gut zu erreichen: Die Hauptakademie in Stuttgart