VWA-Zertifikat Corporate Communications

VWA-Zertifikat | Micro Degree

VWA-Zertifikat

Corporate Communications

Herzlich willkommen bei der Württ. VWA, Ihrem führenden Partner für hochwertige Weiterbildung! 


Sie möchten Ihre Fähigkeiten in der Unternehmenskommunikation vertiefen und ausbauen? Unser berufsbegleitender Zertifikatskurs „Corporate Communications“ bietet Ihnen genau die Expertise und praktischen Werkzeuge, die Sie benötigen, um in der heutigen dynamischen Kommunikationswelt erfolgreich zu sein.

 

In einer Zeit, in der jedes Wort zählt und jede Nachricht weitreichende Auswirkungen haben kann, ist eine effektive Unternehmenskommunikation wichtiger denn je. Ob Sie nun Ihr Unternehmen durch die komplexen Herausforderungen der digitalen Landschaft navigieren oder Ihr Image und Ihre Beziehungen zu Stakeholdern stärken möchten, unser Kurs deckt alle essentiellen Bereiche ab.

Was Sie erwartet:

Vielseitige Kompetenzen: Lernen Sie, medienübergreifende Kommunikationsstrategien zu entwerfen und umzusetzen, von Social Media bis hin zur traditionellen Pressearbeit.

Technologieeinsatz: Erfahren Sie, wie der Einsatz von KI-Technologien Ihre Kommunikationsstrategien revolutionieren kann, und gewinnen Sie Einblicke in die Automatisierung und Personalisierung von Kommunikationsprozessen.

Purpose und Werte: Entwickeln Sie Strategien für purpose- und wertebasierte Kommunikation, die nicht nur authentisch sind, sondern auch das Vertrauen und Engagement Ihrer Zielgruppen stärken.

Praktische Anwendung: Durch die Arbeit an realen Business Cases und die Analyse von Best-Practice-Beispielen verfeinern Sie Ihre Fähigkeiten und wenden Ihr Wissen direkt an.

Dieser Kurs ist ideal für Fachleute aus dem Bereich Marketing und Kommunikation, die ihre Karriere weiterentwickeln möchten, sowie für Quereinsteiger, die einen fundierten Einstieg in die Welt der Unternehmenskommunikation suchen.

Warum Sie sich anmelden sollten:

  • Akademisch fundiert und praxisnah: Unser Lehrplan ist wissenschaftlich untermauert und gleichzeitig tief in der Praxis verwurzelt.
  • Netzwerkbildung: Knüpfen Sie Kontakte zu Branchenexperten und Gleichgesinnten, die Ihre Leidenschaft für exzellente Kommunikation teilen.
  • Karrierechancen: Steigern Sie Ihr berufliches Potenzial durch erweiterte Kompetenzen und neue Perspektiven in einem kritischen Unternehmensbereich.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Kommunikationsfähigkeiten auf das nächste Level zu heben und sich als Kommunikationsexpert:innen zu etablieren, die Zukunft mitgestalteen. Melden Sie sich jetzt für unseren Zertifikatskurs „Corporate Communications“ an und werden Sie Teil einer neuen Generation von Kommunikationsprofis. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

18.09.2024 17:30 Uhr

Online-Infomesse | VWA-Zertifikatskurse

Persönlich und unverbindlich informieren! Verschaffen Sie sich einen Überblick über Inhalte, Karrierechancen u. v. a. m. Tauschen Sie sich mit dem VWA-Team und den Dozent:innen Ihres Wunsch-Zertifikats aus.

Bereit für den nächsten Karriereschritt?

Melden Sie sich jetzt an!

Zur Online-Anmeldung

Sie interessieren sich für einzelne Themen?

Module auch einzeln buchbar!

INFORMATION UND BERATUNG

Quick Facts

Abschluss

Abschluss

"Corporate Communications Manager (VWA)"

Dauer

Dauer

Veranstaltungen: 
November bis Februar

Projektarbeit und Fachgespräch: 
März bis Juli

Veranstaltungszeiten

Veranstaltungszeiten

freitags von 16:15 - 20:30 Uhr, 
samstags von 09:00- 16:15 Uhr

6 Terminblöcke, ca. 14-tägig

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist

Bei Anmeldung bis 30. Sep. 2024 Anmeldegebühr in Höhe von 100 EUR sparen!

Investition

Investition

3.180,00 EUR 
(oder monatlich 636,00 EUR)
zzgl. 100,00 EUR Anmeldegebühr

Inklusive:

  • Betreute Projektarbeit
  • VWA-Zertifikat (Prüfungsurkunde und -zeugnis)
  • Veranstaltungsbegleiter als Download

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Blended Learning: online und vor Ort

VWA-Bildungshaus
Wolframstraße 32
70191 Stuttgart

Karte

Gruppengröße

Gruppengröße

8 - 10 Personen

Zielgruppe

Zielgruppe

  • Fachkräfte aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Veranstaltungsmanagement, PR
  • (angehende) Führungskräfte
  • Quereinsteiger

Mehr Details zu Inhalten und Dozent:innen?

Jetzt Infobroschüre herunterladen!

Infobroschüre

Inhalte

Grundlagen und Umsetzung von Corporate Communications

  • Integrierte Unternehmenskommunikation und Management von Kommunikation
  • Ethische Fragen der Unternehmenskommunikationagen der Unternehmenskommunikation
  • Corporate Identity und Unternehmenskultur
  • Paid, Owned, Earned, Shared Media
  • Grundlagen der strategischen Kampagnenkonzeption
  • Aktuelle Trends in der Unternehmenskommunikation

Umsetzug von Corporate Communications

  • Corporate Newsrooms: Organisation von Kommunikation im Wandel
  • Purpose und werteorientierte Unternehmenskommunikation
  • Nachhaltigkeitskommunikation
  • Kreativität und Strategie: Kampagnenplanung

Public Relations & Krisenkommunikation

  • Textsorten in der Unternehmenskommunikation
  • Media Relations
  • Einsatz von KI in der PR
  • Interviews und weitere Darstellungsformen
  • Krisenkommunikation

Content Marketing und Content Strategie

  • Methoden der Zielgruppenanalyse
  • Säulen der Content Strategie: Vom Content Audit bis zur Content Produktion
  • Crossmediale Konzeption und ihre Herausforderungen
  • Textanalyse und Textproduktion, Storytelling mit Schreibwerkstatt
  • Content-Optimierung durch Webanalyse, Keyword-Recherche und KI-Tools
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  • Influencer Marketing und Blogger Relations
  • Fallbeispiele und Übungen

MarketingKommunikation

  • Instrumente und Ziele der Marketingkommunikation
  • Zusammenarbeit mit Agenturen
  • Konzeption und Kampagnenmanagement
  • Medienanalyse und Mediaplanung
  • Budgetplanung, Honorare und Kalkulationen
  • Neue Werbetrends
  • Fallbeispiele und Übungen (z.B. Erstellung eines Mediaplans, Planung eines Marketingbudgets mit Unterstützung durch KI)

Interne Kommunikation

  • Instrumente und Ziele der Internen Kommunikation
  • Leadership: Veränderung beruflicher Kommunikation durch Wertewandel und Digitalisierung, Führung 4.0
  • Change Communication: Instrumente und Kommunikationsstrategien
  • Strategien der Internen Kommunikation: Employer Branding, Mitarbeiter als Markenbotschafter

Ausgewählte Module belegen

Zur Anmeldung

Dozentinnen und Methodik

Unser Kurs umfasst eine Kombination aus praxisnahen Seminaren und einer projektbasierten Prüfungsleistung, die Ihnen ermöglicht, das Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen. Sie erlernen die Feinheiten der Unternehmenskommunikation von den Grundlagen bis hin zu spezialisierten Techniken wie Krisenkommunikation und Content Marketing.

Freuen Sie sich auf interaktive Vorträge und Gruppenarbeiten, geleitet von erfahrenen Dozent:innen, die ihre langjährige Berufserfahrung mit Ihnen teilen. Der Austausch mit anderen Fachkräften und die Arbeit an realen Business Cases bieten Ihnen die perfekte Plattform, um Ihre Karriere voranzutreiben. (Freiwillige) Aufgaben bieten die Möglichkeit zur Vertiefung und Anwendung auf eigene berufliche Aufgaben.

 

✓ Blended Learning

65% vor Ort / 25% online / 10% flexibel

Ihr Weg zum VWA-Zertifikat

Den Abschluss des Zertifikatskurses "Corporate Communications Manager (VWA)" erhalten Sie durch Erstellung einer Projektarbeit mit anschließender Präsentation und Fachgespräch. Diese integrative Prüfungsleistung ermöglicht es Ihnen, das im Kurs erworbene Wissen direkt auf reale und spezifische Herausforderungen Ihres Berufsalltags anzuwenden.

Ablauf:

  1. Projektarbeit: Entwickeln Sie eine ca. 20-seitige Arbeit zu einem relevanten Thema aus der Unternehmenskommunikation, das Sie besonders interessiert oder das für Ihre berufliche Praxis von Bedeutung ist. Diese Arbeit bietet Ihnen die Gelegenheit, theoretische Konzepte praktisch umzusetzen und tiefgreifende Lösungen zu entwickeln.
  2. Abschlusspräsentation: Stellen Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit vor und demonstrieren Sie Ihre Fähigkeit, komplexe Inhalte klar und überzeugend zu kommunizieren. Diese Präsentation ist eine hervorragende Gelegenheit, Ihr professionelles Auftreten zu schärfen.
  3. Fachgespräch: Diskutieren Sie Ihre Erkenntnisse und Überlegungen mit erfahrenen Dozent:innen. Dieses Gespräch ist nicht nur eine Prüfung, sondern auch ein dialogorientiertes Feedback, das Ihnen wertvolle Einsichten für Ihre berufliche Entwicklung bietet.

Betreuung und Unterstützung:

Während des gesamten Prozesses stehen Ihnen unsere Dozent:innen zur Seite, die Sie fachlich betreuen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dies gewährleistet, dass Sie nicht nur eine Arbeit von hoher Qualität abliefern, sondern auch tiefgreifendes Feedback und professionelle Anleitung erhalten.

Ihre Anerkennung:

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungsleistungen erhalten Sie das VWA-Zertifikat, das Ihre neu erworbenen Fähigkeiten und Ihr Engagement für Ihre berufliche Entwicklung bescheinigt. Dieses Zertifikat ist ein Beleg für Ihre Expertise und ein wertvolles Dokument für Ihre berufliche Laufbahn.

Sie haben die Möglichkeit, den Kurs auch ohne Projektarbeit abzuschließen. In diesem Fall erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme an den Veranstaltungen eine Bescheinigung und zahlen eine reduzierte Kursgebühr.

Noch Fragen?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Termin vereinbaren

Das sagen unsere Absolvent:innen

Der VWA-Zertifikatslehrgang „Personalmanagement“ war für mich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich und ganzheitlich ein Gewinn. Seitdem befasse ich mich auch nach dem Studium mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung und habe damit auch viele spannende Erfahrungen gemacht und inspirierende Menschen getroffen.

Manuel Hahn
Manuel Hahn
Kaufmännischer Angestellter

Vor meiner Teilnahme am VWA-Zertifikatslehrgang "Projektmanagement" hatte ich bereits praktische Berufserfahrung mit Projekten. In den Veranstaltungen habe ich jedoch nachdrücklich die theoretischen Grundlagen erlernt, wodurch ich einen erweiterten Blick auf meine bisherigen Projekte und insbesondere auf schwierige Situationen und kritische Phasen erhielt. Ich kann nun besser strategisch agieren und präventiv tätig werden und erhoffe mir in Zukunft eine effektivere Planung, Steuerung und Kontrolle. Durch Übungsfälle und Gruppenarbeiten konnte das vermittelte Wissen direkt angewendet werden und auch auf die umfangreichen Schulungsunterlagen kann ich in Zukunft jederzeit zurückgreifen. Die Dozierenden konnten die theoretischen Grundlagen durch jahrelange Erfahrungen aus der Praxis sehr lebendig vermitteln und machten den Stoff anhand lebensnaher Beispiele greifbar. Besonders die Möglichkeit der hybriden Teilnahme kam mir mit Teilzeitbeschäftigung und Kindern sehr entgegen und durch die kleine Gruppengröße entstand ein reger Austausch!

Julia Monnier
Julia Monnier
Teilprojektleitung, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

Downloads & weitere Informationen

Karte Pin
Württembergische VWA
Wolframstraße 32, 70191 Stuttgart