Altenhilfe

Altenhilfe


Organisation und Information, Versorgung und Bauen

Zurück zur Rubrik

HYBRID-SEMINAR: Ambulant betreute Wohngemeinschaften - Grundlagen der Planung, Gestaltung, Organisation

Produktnummer
2024-69530H
Termin
26. September 202409:00 bis 16:30 Uhr
Gebühren
288,00 € (inkl. Seminarunterlagen)
Dozierende
Thomas Kallenowski
Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo), Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Gudrun Kaiser
Dipl.-Ing. Architektin, WiA - Wohnqualität im Alter, Aachen
Christiane Biber
Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo), Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg

Inhalte

Ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderungen oder pflegerischem Unterstützungs- und Versorgungsbedarf haben sich inzwischen in Baden-Württemberg als wichtiger Baustein der Versorgungsstruktur im Quartier etabliert. Sie ermöglichen Menschen mit Assistenzbedarf ein Leben in familienähnlichen, möglichst selbstbestimmten alltagsnahen Strukturen in häuslicher Umgebung. Der Wunsch der Menschen nach diesem kleinteiligen Angebot spiegelt sich auch in der seit einigen Jahren beständig steigenden Anzahl im Land wider. Vielerorts entstehen zudem Kombinationen von ambulant betreuten Wohngemeinschaften mit anderen ambulanten oder teilstationären Angeboten.
In diesem Seminar werden die Grundlagen für die Entwicklung und Realisierung von ambulant betreuten Wohngemeinschaften vermittelt.

  • Zielsetzungen und Grundqualitäten von ambulant betreuten Wohngemeinschaften
  • Rechtliche Rahmenbedingungen – insbesondere Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG) | Landesbauordnung (LBO) | SGB XI
  • Bauliche Anforderungen: Brandschutz | Barrierefreiheit | Raumprogramm | Grundrissvarianten
  • Planungsempfehlungen: Bewohnerzimmer | Gemeinschaftsbereiche | Bäder | Außenanlagen
  • Innenraumgestaltung mit Licht | Farbe | Material
  • Finanzierung und Fördermöglichkeiten
  • Hinweise zur praktischen Umsetzung von Projekten

Zielgruppe

Einrichtungsleitungen, Geschäftsführungen, Leitungs- und Führungskräfte von Pflegeeinrichtungen- und Diensten sowie alle interessierten Verantwortlichen auf Trägerebene, die ihr Angebot (weiter) ausbauen möchten.
Außerdem sind Mitarbeitende der Kreise etwa aus Heimaufsichten und Gesundheitsämtern willkommen.
Darüber hinaus freuen wir uns über Anmeldungen von Architekt:innen. Die Veranstaltung ist zur Anerkennung bei der Architektenkammer eingereicht.

Ziele

Das Seminar bringt Ihnen Grundlagen der fachlichen Konzeption und die Rahmenbedingungen ambulant betreuter Wohngemeinschaften näher. Es vermittelt einen praxisorientierten Überblick über die rechtlichen, organisatorischen, baulichen und gestalterischen Anforderungen an diese gemeinschaftliche Wohn- und Versorgungsform. Anhand von Beispielprojekten werden grundlegende Hinweise zur Umsetzung und Planungsempfehlungen gegeben.

Hinweise

Diese Veranstaltung wird im HYBRID-Format durchgeführt. Sie entscheiden, ob Sie Online (am PC, Laptop, etc.) oder in Präsenz (vor Ort) teilnehmen.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN ZUR ONLINE-TEILNAHME
  • Sie benötigen ein mit dem Internet verbundenes Endgerät (Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), sowie eine stabile Internetverbindung.
  • Ihr Endgerät sollte über Mikrofon und Webkamera verfügen, um sich verbal und visuell zu beteiligen.
  • Ihr Gerät muss Ton wiedergeben können; über Lautsprecher oder Kopfhörer. Optional ist die Teilnahme per Telefon möglich, um Ton zu empfangen.
  • Die Teilnahme erfolgt direkt über einen Internet Browser und erfordert keine weitere Software oder Plug-Ins.
  • Uneingeschränkt funktionieren die Browser Chrome, Microsoft Edge und Safari (jeweils in der aktuellen Version). Wir empfehlen „Chrome“. Den Internet Explorer von Microsoft bitte nicht verwenden!
  • Wichtig: Starten Sie den Browser direkt auf Ihrem PC! Citrix- oder Remote-Desktop-Umgebungen sowie Internetzugänge, die über eine VPN-Verbindung hergestellt werden, können zu Problemen führen.
  • Testen Sie bei Bedarf den Zugang vorab unter: http://webinare.vwa-digital.de
INFORMATIONEN ZUR ONLINE-TEILNAHME
  • Wenn Sie sich für eine Online-Teilnahme entschieden haben, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per Mail. Bitte überprüfen Sie hierfür auch den Eingang Ihres Spam-Ordners. Bewahren Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten sicher auf, da diese ihre Gültigkeit für alle zukünftigen Online-Veranstaltungen behalten.
  • Selbstverständlich können Sie für die Teilnahme auch ein privates Endgerät nutzen.
  • 30 Min. vor Beginn ist der Webinar-Raum geöffnet. In diesem „Check-In“-Zeitfenster helfen wir Ihnen mögliche technische Probleme zu beheben.
  • Bei technischen Problemen rufen Sie unsere IT-Service-Hotline unter 0711 21041-9999 an.
  • Begleitunterlagen stehen i.d.R. einen Werktag vor dem Veranstaltungstermin zum Download über Ihre Zugangsdaten für Sie bereit. Die Unterlagen sind ca. 1 Woche verfügbar.
  • Ihre Teilnahmebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Melden Sie sich direkt über unser Online-Formular an.

Ausreichend freie Plätze verfügbar
Jetzt anmelden

Ort

VWA Bildungshaus Stuttgart
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Google Maps Anfahrt

Kontakt

Information

Konzeption und Beratung