VWA-Zertifikatslehrgang Digital Marketing

VWA-Zertifikatslehrgang

zielorientiert, messbar, interaktiv

Digital Marketing

Wer kennt nicht das Zitat von Henry Ford: "Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist herausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte." Das ist nun Geschichte! Mittels der Tools, die Ihnen Online Marketing bietet, machen Sie die Wirkung von Werbung messbar und lernen gleichzeitig Ihre Kunden und Interessenten besser kennen und verstehen. Digitales, data-driven Marketing hilft Ihnen, sich und Ihr Unternehmen optimal zu präsentieren - im Internet, auf Social Media und darüber hinaus. 

Digital Marketing - ein echter Gamechanger.

Ausgewiese Expert:innen teilen ihr Wissen mit Ihnen und zeigen Ihnen, wie durch die Nutzung der digitalen Kanäle, sei es Social Media oder auch Display Advertising, Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing usw. neue Ansätze für Ihr Unternehmen entstehen. Sie erhalten viele Tipps aus der Praxis und Empfehlungen für Tools zur Organisation Ihres täglichen Doings.

  • Sie sind in der Lage, eine Online Marketing Strategie zu erstellen und umzusetzen.
  • Sie entwickeln User Personas und begleiten diese auf der Customer Journey.
  • Sie kennen die unterschiedlichen Online Marketing-Kanäle und wissen, welche für Ihre Botschaft geeignet sind.
  • Sie wissen, wie Ihre Website und Posts suchmaschinengerecht optimiert werden (SEO, SEM).
  • Sie interpretieren Daten richtig und leiten Strategien ab.

Der VWA-Zertifikatslehrgang ist richtig für Sie, wenn Sie bereits über relevante Berufserfahrung verfügen oder perspektivisch in diesem Bereich tätig sein möchten. Ein VWA-Zertifikatslehrgang lohnt sich auch für Quereinsteiger: Sie belegen Ihre berufspraktischen Kenntnisse und weisen Ihren Wissensstand nach.

Es sind noch Plätze verfügbar!

Werden Sie Digital Marketing Professional (VWA)

Jetzt anmelden!

INFORMATION UND BERATUNG

Quick Facts

Abschluss

Abschluss

"Digital Marketing Professional (VWA)"

Dauer

Dauer

Veranstaltungen: 
3. Dez. 2021 bis 5. Feb. 2022

Projektarbeit und Fachgespräch: 
März bis Juni 2022

Veranstaltungszeiten

Veranstaltungszeiten

i.d.R. freitags von 15:00 - 21:00 Uhr, 
i.d.R. samstags von 09:00- 16:00 Uhr

6 Terminblöcke (in Präsenz vor Ort oder auf Wunsch auch online möglich)

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist

14 Tage vor Lehrgangsbeginn (bei freien Plätzen können auch spätere Anmeldungen berücksichtigt werden)

Lehrgangsgebühr

Lehrgangsgebühr

2.780,00 EUR 
(oder monatlich 556,00 EUR)
zzgl. 100,00 EUR Anmeldegebühr

Inklusive:

  • Prüfungsgebühren
  • VWA-Zertifikat
  • Begleitmaterialien als Download

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

VWA-Bildungshaus
Wolframstraße 32
70191 Stuttgart

oder online!

Karte

Gruppengröße

Gruppengröße

8 - 12 Personen

Zielgruppe

Zielgruppe

  • Fachkräfte aus allen Bereichen des Marketing, Branding, Social Media, E-Commerce, Business Development, uvm.
  • (Nachwuchs-)Führungskräfte, die praktische Online Marketing Kenntnisse erwerben bzw. erweitern möchten

Noch Fragen?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Termin vereinbaren

Lehrgangsinhalte

online marketing Strategie

  • Customer Lifecycle Modell
  • Zielgruppendefinition (User Personas)
  • Business Model Canvas
  • Analytisches Kommunikationsmodell

Search Engine marketing (SEM)

  • Grundlagen und Tools der organischen Suche 
  • Keywordanalyse, -mapping und -briefing (SEO)
  • Grundlagen und Tools der bezahlten Suche
  • Kampagnen- und Anzeigenformate (SEA)
  • Mobiles Suchmaschinenmarketing
  • Strategische Handlungsfelder des Suchmaschinenmarketings

Web Analytics & Data-Driven Marketing

  • Erfolgsmessung im digitalen Marketing
  • Einführung in Google Analytics
  • Einführung in Google Data Studio
  • Kennzahlen und KPIs

Content Marketing

  • Content Marketing in B2B und B2C
  • Crossmediales Content Marketing
  • Storytelling mit Schreibwerkstatt
  • Influencer Marketing und Blogger Relations
  • Mobile Content Marketing
  • Contentoptimierung durch Webanalyse

Internetrecht

  • Rechtliche Anforderungen an Online-Auftritte
  • Datenschutzrecht, Direktmarketing
  • Social Media Problemstellungen

Social Media Marketing

  • Social Media Grundlagen & Plattformen
  • Social Media Strategie & Planung
  • Social Media Analytics & Tools
  • Social Media Community Management

Sie möchten mehr Details zu den Lehrgangsinhalten und Dozent:innen?

Jetzt Infobroschüre anfordern!

Infobroschüre

Methodik

Ziel des Lehrgangs ist es, dass Sie wissen, wie und wo Sie mit dem Online-Marketing beginnen bzw. wie Sie Optimierungen der Zielsetzungen / Maßnahmen vornehmen können. 

Anhand von User-Cases im B2B und B2C-Bereich können Sie Ihr neuerworbenes Wissen gleich ausprobieren und anwenden. 

In praktischen Übungen lernen Sie beispielsweise, Landingpages zu erstellen sowie die Strategie auf Ihre definierten User Persona anzuwenden - alles ganz praktisch und anwendungszentriert.

 

✓ Flexible Durchführung

Teilnahme auf Wunsch auch online möglich

Prüfungsleistung

Den Abschluss "Digital Marketing Professional (VWA)" erwerben Sie mit der Teilnahme am Lehrgang sowie dem erfolgreichen Bestehen der Prüfungsleistung.

Sie haben die Wahl:

  1. Projektarbeit + Fachgespräch: Neu erworbene Kenntnisse können durch das Verfassen einer ca. 20-seitigen Projektarbeit passgenau auf Ihre konkrete betriebliche Aufgabenstellung angewendet werden. Betreut werden Sie durch Ihre Dozent:innen. 
    Die Ergebnisse Ihrer Projektarbeit präsentieren Sie im Rahmen eines themenübergreifenden Fachgesprächs.
     
  2. Klausur + Fachvortrag: Alternativ können Sie Ihr neu erworbenes Wissen durch das Ablegen einer Klausur sowie in einem Fachvortrag mit anschließender Diskussion dokumentieren.

 Ihre Leistung wird Ihnen durch das benotete VWA-Zertifikat (Prüfungsurkunde und -zeugnis) bescheinigt.

 

Sie haben die Möglichkeit, den Lehrgang auch ohne Prüfungsleistung abzuschließen. In diesem Fall erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme an den Veranstaltungen eine Bescheinigung und zahlen eine reduzierte Lehrgangsgebühr.

Das sagen unsere Absolvent:innen

Als Führungskraft im Einkauf war ich bereits vor dem Lehrgang mit den Herausforderungen zwischenmenschlicher Interaktionen innerhalb der betriebseigenen, als auch externen Organisationen konfrontiert. Im VWA-Zertifikatslehrgang "Betriebspsychologie" konnte ich meine Erfahrungen aus der Praxis gezielt mit wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und Theorien erweitern, die u.a. mit Videomaterial vermittelt und in Gruppenarbeiten analysiert und ausgewertet wurden. Die resultierenden Erkenntnisse waren je nach Themengebiet verblüffend banal oder einigermaßen überraschend und sorgten innerhalb der Gruppe für interessante Diskussionen. Überhaupt war für das übergeordnete Thema „Psychologie“ der Austausch mit den anderen Teilnehmern aus meiner Sicht wichtig und trotz eingeschränkter Präsenzveranstaltungen gut gelungen. Die Gruppengröße war optimal, um sowohl ein vertrauensvolles Lernumfeld, als auch ein breitgefächertes Meinungsspektrum durch die verschiedenen Charaktere zu gewährleisten.

Stefan Ottmann
Stefan Ottmann
Leiter Einkauf, KIESELMANN GmbH

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

Ich konnte durch den VWA-Zertifikatslehrgang "Digital Marketing" mein vorab loses und lückenhaftes Wissen zu einem stimmigen Gesamtbild ausbauen. So fühle ich mich nun strategisch und konzeptionell gerüstet, all die Dimensionen digitaler Marketingstrategien in meinem beruflichen Alltag mitzudenken und mit den Expert:innen im Umfeld meiner Projekte auf Augenhöhe zu diskutieren. Die Vielfalt der Dozent:innen hat zudem ganz unterschiedliche Perspektiven ermöglicht. Es wurden verschiedene Schwerpunkte aus der eigenen Praxiserfahrung abgeleitet und authentisch und zeitgemäß vermitteln. Durch die kleine Gruppengröße konnten wir Teilnehmer:innen uns auch gut einbringen und sehr individuelle Fragen stellen. Und: Ich habe mich im Lehrgang als User im Web und Social Media selbst besser kennengelernt und ein ganz neues Verständnis meiner eigenen User Journey gewonnen.

Jens Nagler
Jens Nagler
Teamleiter Marketing, Südwestrundfunk

Downloads & weitere Informationen

Online-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für den Zertifikatslehrgang an.

Jetzt anmelden